Lerntherapie

Im Rahmen der Lerntherapie können wir gemeinsam an folgenden Bereichen arbeiten:

  • Legasthenie (Lese- und Rechtschreibstörung)
  • Dyskalkulie (Rechenstörung)
  • Motivationsprobleme
  • Konzentrationsprobleme
  • Prüfungsangst
  • Vorbereitung auf die Schule
  • Auswahl der passenden Schule/Ausbildung/beruflichen Laufbahn

Jeder Lerntherapie geht eine ausführliche Anamnese und Diagnostik voraus, um einen effektiven Lerntherapieplan gemeinsam mit Ihnen erstellen zu können. Eine Lerntherapie ist ein gemeinsamer Prozess von wenigstens einem Jahr. Ihre Mithilfe als Eltern ist entscheidend für die Effektivität der Lerntherapie.  

Lernstörungen
Lernstörungen

Die Lerntherapie biete ich in meiner Praxis für Kinder ab 6 Jahren an.

Ich lade Sie herzlich zu einem ersten Kennenlernen ein! Besonders wichtig ist mir, dass "die Chemie" für Sie stimmt. Persönliche Anliegen können am besten in einer angenehmen, vertrauten Atmosphäre besprochen werden.